Datenschutzerklärung

1. Datenschutz
Nachfolgend möchte ich euch über meine Datenschutzerklärung informieren. Ihr findet hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung dieser Webseite. Ich beachte dabei das für die EU geltende Datenschutzrecht. Ihr könnt diese Erklärung jederzeit auf dieser Webseite abrufen.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch mich, die  Websitebetreiberin. Meine Kontaktdaten könnt ihr auch dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfasse ich eure Daten?
Eure Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass ihr mir diese mitteilt. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald ihr diese Website betretet.

Wofür nutze ich eure Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Eures Nutzerverhaltens verwendet werden.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

E. E. Healing
c/o AutorenServices.de
Birkenallee 24
36037 Fulda

contactmail: ela[at]e-e-healing.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von  personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn ich habe zuvor meine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Ich, als Anbieterin dieser Website, und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

[Erstellt unter Zuhilfename des Datenschutzgenerators von eRecht24]

2. Cookies
Diese Website setzt keine Cookies. Zur Überprüfung empfehle ich euch z.B. den Besuch auf cookiemetrix.com. Gebt dort die URL der Seite www.e-e-healing.com ein und überzeugt euch selbst.

Durch die Nutzung mancher auf dieser Seite eingesetzten Links gelangt ihr auf die jeweiligen Internetseiten der Drittanbieter Facebook, Instagram Amazon und YouTube. Diese Links sind für euch durch selbige Namensbezeichnung erkennbar.

Innerhalb dieses Onlineangebotes werden auf Grundlage von berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern eingesetzt, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als »Inhalte«).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Ich bemühe mich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden

[Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. jur. Thomas Schwenke]

a) Facebook
Ich unterhalte eine Onlinepräsenz innerhalb des sozialen Netzwerkes ›Facebook‹, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.

Ich weise darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weise ich darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern der Plattformen um eine Einwilligung in die vorbeschriebene Datenverarbeitung gebeten werden, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben des Anbieters.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei Facebook geltend gemacht werden können. Nur Facebook hat Zugriff auf die Daten der Nutzer und kann direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

– Facebook, -Seiten, -Gruppen, (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) auf Grundlage einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten:

Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy

Hinweise zur Opt-Out Funktion von Facebook: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com

Hinweise zum Privacy-Shield von Facebook: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

[Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. jur. Thomas Schwenke]

b) Nutzung des Custom Facebook Feed-Plugin von smashballoon.com
Ich verwende auf meiner Website das Custom Facebook Feed Plugin von smashballoon.com, um Social Media Inhalte anzuzeigen.
Infolgedessen stellt meine Website Anfragen an die Server von Facebook, um Bilder und Videos anzuzeigen. Diese Anfragen machen eure IP-Adresse für Facebook sichtbar, die Facebook gemäß seiner Datenschutzerklärung verwenden darf.

Facebook verwendet einige grundlegende Cookies, speichert oder überträgt durch die alleine Anzeige des Plugins jedoch keine personenbezogenen Daten. Die gesetzten Cookies werden ausschließlich für funktionale Zwecke verwendet. Links, welche durch das Plugin auf Facebook verweisen, sind als solche von uns namentlich gekennzeichnet worden, so dass eine versehentliche Nutzung ausgeschlossen werden kann. Die Bilder und Videos, die das Plugin anzeigt, stammen aus dem Facebook „CDN“ (Content Delivery Network), die von den meisten Websites verwendet werden, um die Leistung zu verbessern. Die Beiträge im Feed werden also nicht durch einen sogenannten ›Iframe‹ angezeigt, da dieser datenschutzrechtlich als sehr bedenklich einzustufen ist.

c) YouTube
Diese Website nutzt durch das Facebook-Feed-Plugin von Smashballon auch Plugins der von Google betriebenen Seite ›YouTube‹. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn ihr eine der mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besucht, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche meiner Seiten ihr besucht habt.

Wenn ihr in eurem YouTube-Account eingeloggt seid, ermöglicht ihr YouTube, euer Surfverhalten direkt eurem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies könnt ihr verhindern, indem ihr euch aus eurem YouTube-Account ausloggt. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten findet ihr in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

d) Google Fonts
Auf dieser Webseite werden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, eingebunden.

Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy

Hinweise zur Opt-Out Funktion von Google:  https://adssettings.google.com/authenticated.

4. Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Personenbezogene Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.
Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber meiner potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung meines Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Mein Hoster wird eure Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung
Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, habe ich einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit meinem Hoster geschlossen.

Diese Website wird über all-inkl.com gehostet.

ALL-INKL.COM
Hauptstraße 68
D-02742 Friedersdorf
Fon +49 35872 353-10
Fax +49 35872 353-30

Wie lange werden Logfiles und Backups gespeichert?
Serverseitig beträgt die Speicherdauer für IPs 7 Tage. Die Dauer der Speicherung im Kundenaccount bestimmt der Kunde selbst. Ich habe diese Funktion deaktiviert.

5. Gewinnspiele | Rezensionsexemplare
Im Rahmen von Gewinnspielen auf dieser Seite und Anfragen von Rezensionsexemplaren bin ich verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer und Anfragensteller, sofern ich diese selbst verarbeite.

a) Gewinnspiele
Ich werde die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwenden. Ich werde die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt.
Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.

b) Rezensionsexemplare
Wird über diese Seite ein Rezensionsexemplar bestellt, so werden von mir die dafür nötigen Kontaktdaten erhoben. Diese Daten werden für die rechtlich vorgesehene Zeit gespeichert. Freiberufler müssen steuerrelevante Belege über 10 Jahre aufheben. Dazu gehören auch Adressen von Nutzern aus dem Bestellvorgang. Die Adressen werden ausschließlich zu buchhalterischen und steuerlichen Zwecken erfasst, sie werden elektronisch gespeichert und vor dem Zugriff Dritter sorgfältig geschützt. Einzige Ausnahme ist die Weitergabe an Stellen wie das zuständige Finanzamt, um rechtlichen Pflichten nachzukommen. Nach 10 Jahren werden die Daten aus dem Bestellvorgang gelöscht.

6. Abruf von Emojis und Smilies
Innerhalb meines Onlineangebotes werden ggf. grafische Emojis (bzw. Smilies), d.h. kleine grafische Dateien, die Gefühle ausdrücken, eingesetzt, die von externen Servern bezogen werden. Hierbei erheben die Anbieter der Server, die IP-Adressen der Nutzer.
Dies ist notwendig, damit die Emojie-Dateien an die Browser der Nutzer übermittelt werden können. Der Emojie-Service wird von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA, angeboten.

Datenschutzhinweise von Automattic
Die verwendeten Server-Domains sind s.w.org und twemoji.maxcdn.com, wobei es sich unseres Wissens nach um sog. Content-Delivery-Networks handelt, also Server, die lediglich einer schnellen und sicheren Übermittlung der Dateien dienen und die personenbezogenen Daten der Nutzer nach der Übermittlung gelöscht werden.

Die Nutzung der Emojis erfolgt auf Grundlage meiner berechtigten Interessen, d.h. Interesse an einer attraktiven Gestaltung meines Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

[Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. jur. Thomas Schwenke]

7. SSL-Verschlüsselung
Diese Seite ist über die Domains www.e-e-healing.com, www.e-e-healing.de & www.e-e-healing.net zu erreichen. Um eure übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, nutzen alle Domains eine SSL-Verschlüsselung.
Ihr erkennt derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile eures Browsers bzw. an dem dort sichtbaren kleinen grünen Schloss. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet.
Sämtliche Daten, welche ihr an eine Seite mit SSL-Verschlüsselung übermittelt – etwa bei Anfragen oder Logins – können Dank dieser Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

8. Widerruf von Einwilligungen – Datenauskünfte und Änderungswünsche – Löschung & Sperrung von Daten
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz habt ihr ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über eure gespeicherten Daten sowie u.a. ein Recht auf Löschung dieser Daten – sofern diese erhoben wurden. Eure Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Ihr könnt  einer Nutzung eurer persönlichen Daten jederzeit widerrufen. Auskunfts-, sowie Löschungswünsche zu euren Daten könnt ihr uns jederzeit über die Kontakt-Email-Adresse ela[at]e-e-healing.com zukommen lassen.

Quellverweis: eRecht24 u.a.t

KONTAKT

Ein Kontaktformular gibt’s bei mir zwar nicht, aber ihr könnt mir gern eine mail schreiben. Ich freue mich immer über den Austausch mit meinen Leser*innen.